» Home > BSV
DeutschEnglishFrancais
18.6.2019 : 15:10 : +0200

BezirksschülerInnenvertretung - BSV

 

Die  BezirksschülerInnenvertretung im Ennepe-Ruhr-Kreis hat ihren Sitz in Witten.

Die Bezirksdeligiertenkonferenz setzt sich aus den Bezirksdelegierten aller Schulen des Kreises zusammen. Diese Bezirksdelegierten (pro 250 Schüler 1, - also bis 250 1, bis 500 2,...) werden bei der 1. SchülerInnenratssitzung im Schuljahr gewählt.

Derzeit entsenden wir 5 Deligierte zur Bezirksdelegiertenkonferenz (BDK).

 

 

Die Bezirksdelegierten treffen sich auf Bezirksdelegiertenkonferenzen (BDK'en), wo sie

* Erfahrungen mit anderen SV'en austauschen und daraus neue Ideen schöpfen können

* Informationen über geplante Aktionen und Veranstaltungen bekommen

* Aktionen, die in allen Schulen gleichzeitig stattfinden sollen planen

* den Bezirksvorstand (BeVo) wählen

* die Landesdelegierten wählen

* für die SV'en wichtigen Themen diskutieren

* Vorschläge für Aktionen und Initiativen an die Landes-SV machen.

 

Der Bezirksvorstand hilft den einzelnen SV'en bei Problemen, organisiert kreis-/bzw. stadtweite Aktionen, führt die Geschäfte und Vertritt die BSV in der Öffentlichkeit.

Der Bezirkesvorstand veranstalten pro Jahr zwei bis etwa fünf BDK'en auf denen die Aktionen geplant und BeVo gewählt werden. Der BeVo trifft sich je nach Größe des Bezirks von einmal die Woche bis etwa einmal im Monat. Außerdem gründet er in großen Kreisen noch Stadt-SV'en. Da treffen sich dann die SV'en der Schulen einer Stadt und organisieren stadtweit die SV-Arbeit.