DeutschEnglishFrancais
13.12.2018 : 9:12 : +0100



(Kopie 1)



Liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Eltern,
da ist er wieder, der Katalog unserer Arbeitsgemeinschaften, kurz AG genannt. Du darfst deine AG selbst wählen. Dies geschieht mit einem Wahlzettel, den du bekommen wirst. Dort gibst du deinen Lieblingswunsch, sowie eine zweite und eine dritte Wahl an. Das machen wir deshalb, weil wir nicht immer den Lieblingswunsch erfüllen können. Deshalb überlege genau, was du als Zweit- oder Drittwunsch angibst. Immerhin wählst du die AG für die Dauer eines Schuljahres und eine Umwahl oder einen AG-Wechsel gibt es nicht!
Wenn du dir nicht sicher bist, was du wählen sollst, so helfen dir deine Klassenlehrer oder Herr Spittank gerne weiter.
Schau bitte genau hin, ob du eine AG wählen darfst. Nicht jeder Jahrgang darf jede AG wählen. Im AG-Katalog stehen alle Arbeitsgemeinschaften, auf deinem Wahlzettel nur diejenigen, die du auch wählen darfst.
Außerdem achte bitte darauf, ob du zum angegebenen Termin Zeit hast. Die meisten
Arbeitsgemeinschaften finden am Donnerstag statt, einige aber zu anderen Zeiten. Wenn du also zum Beispiel dienstags Training hast, kannst du keine „Dienstags-AG“ wählen.
Außerdem gilt ab diesem Jahr, dass Förderkurse Vorrang haben. Wer in einem Förderkurs ist, darf keine AG, die dienstags stattfindet, wählen. Auch die Schülerinnen und Schüler die imJahrgang 6 in WP dienstags in der 7. Stunde Unterricht haben, können keine AG wählen, diezur gleichen Zeit läuft. (Tipp: die AG "Kreatives Schreiben" beginnt am Dienstag erst nach der 7. Stunde!)
Denke bitte auch daran: eine AG ist für die Jahrgänge 5 und 6 verpflichtend. Du musst also eine AG wählen und auch dort hingehen. Die Teilnahme an einer AG kommt auch auf dein Zeugnis und wird bewertet. Und – unentschuldigtes Fehlen können wir gar nicht leiden!
Die Arbeitsgemeinschaften 1 – 15 sind kostenpflichtig! Dies steht genau im Katalog. Wenn man einmal angemeldet ist, muss man bezahlen. Der Jahresbeitrag ist so bemessen, dass das Geld im Bedarfsfall komplett aus dem Paket für Bildung und Teilhabe bezahlt werden kann.
Die Arbeitsgemeinschaften beginnen in der Woche vom 17. - 21. September 2017.
Wenn du keinen Wahlzettel bekommen hast, kannst du dir diesen bei Herrn Spittank im Freizeitbereich abholen.
Viel Spaß mit deiner AG!
T. Spittank

Hier geht es zum kompletten Katalog (pdf-Download)



Trauerbegleitung

Wir haben eine zertifizierte Trauerbegleiterin: Irma Eckelt.
Schüler und Schülerinnen können bei Trauerfällen zu mir kommen,
wenn sie sich von einer nahestehenden  Person trennen müssen,
- weil sie gestorben ist,
- weil sie nach einer Trennung weggegangen ist.
Sie können auch zu mir kommen, wenn sie leiden, weil ein
Haustier gestorben ist.
Alles, was wir besprechen, bleibt unter uns.